Wechseln der Region


Für Support auf Englisch, bitte um Hilfe auf dem Nintendo Homebrew Discord.
Wenn du diese Anleitung hilfreich fandest, ich akzeptiere Spenden.


Lesen erforderlich

Dies ist eine zusätzliche Anleitung um die Region deines CFW SysNANDs zu ändern. Dies geschieht durch die Installation des 11.5.0 CTRTransfer-Abbilds für die Region, zu der du wechseln willst.

Seit der Unterstützung überregionaler Spiele und Programme durch Luma3DS sind Regionswechsel nahezu überflüssig. Siehe Luma3DS - title region emulation.

Um die Magnet-Links auf dieser Seite zu nutzen, brauchst du einen Torrent-Programm wie Deluge.

Beachte: Sollten noch weitere Dateien als nur dieGodMode9.firm Datei im /luma/payloads/ Ordner auf deiner SD-Karte sein, starte das “Chainloader Menu”, indem du beim Starten der Konsole die (Start) Taste gedrückt hältst und in welchem du dann das D-Pad und die (A) Taste verwenden musst um “GodMode9”, für die Anleitung, auszuwählen.

Durch diesen Vorgang wird die Verknüpfung deiner NNID mit der Konsole aufgehoben, da diese nicht mehr mit der neuen Region kompatibel ist. NNIDs sind an die Region der Konsole gebunden, mit der sie erstmalig erstellt wurden und können nur über einen sehr komplexen Prozess zwischen den verschiedenen Regionen transferiert werden.

Nach diesem Vorgang werden nur New 3DS, welche den eShop noch nie zuvor besucht haben und alle Old 3DS in der Lage sein den eShop zu besuchen, nachdem eine neue NNID in der neuen Region erstellt wurde. New 3DS, die schon einmal den eShop ihrer originalen Region besucht haben, können keine neue NNID erstellen und somit den eShop in der neuen Region nicht mehr besuchen!

Beachte, dass der eShop ab und zu, aus unerklärlichen Gründen auf Geräten, auf denen er eigentlich funktionieren sollte, nicht aufrufbar ist. Dies liegt komplett an den Serven von Nintendo. Ich habe darauf absolut keinen Einfluss. Ähnlich der oben stehenden Warnung, funktioniert der eShop unerwarteterweise ab und zu mal auf Geräten, auf denen er nicht funktionieren sollte (wie auf manchen New 3DS). Die Ursache hierfür ist derzeit unbekannt.

Regionswechsel, welche die CTRTransfer-Methode (welche in dieser Anleitung genutzt wird) benutzt wird, scheinen Neustartpatches nicht mehr zu funktionieren. Die Ursache hierfür ist unbekannt, jedoch können Old 3DS Nutzer aktuell keine Spiele im erweiterten Speichermodus spielen (Beispiele dafür sind: Monster Hunter, Super Smash Bros. und Pokemon Sonne/Mond), bis sie ihr System formatiert haben.

Du MUSST bereits eine installierte Version von Luma3DS und boot9straps haben, um diese Anleitung benutzen zu können.

What You Need

Anleitung

Schritt I - Vorbereitungen

  1. Schalte deine Konsole aus
  2. Stecke deine SD-Karte in deinen Computer
  3. Erstelle einen Ordner namens 3ds im Stammverzeichnis deiner SD-Karte falls er noch nicht existiert
  4. Erstelle einen Ordner namens cias im Stammverzeichnis deiner SD-Karte, falls er noch nicht existiert
  5. Kopiere Godmode9.firmvon der Godmode9.zip-Datei nach /luma/payloads/ auf deiner SD Karte
  6. Kopiere den Ordner gm9 aus der GodMode9 .zip in das Stammverzeichnis deiner SD-Karte
  7. Kopiere ctrtransfer_ticket_copy.gm9 nach /gm9/scripts/ auf deiner SD-Karte
  8. Kopiere das 11.5.0 CTRTransfer-Image (Dateiendung: .bin) aus dem CTRTransfer-Archiv nach /gm9/ auf deiner SD-Karte
  9. Kopiere FBI.3dsx in den /3ds/-Ordner auf deiner SD-Karte
  10. Stecke deine SD-Karte nun wieder in deinen 3DS

Schritt II - CTRTransfer

  1. Starte GodMode9, indem du während dem Starten deiner Konsole die Taste (Start) gedrückt hältst
  2. Wenn du aufgefordert wirst, ein “essential files backup” durchzuführen, drücke (A). Drücke erneut (A) nachdem es abgeschlossen ist
  3. Wenn du aufgefordert wirst Datum und Uhrzeit der “RTC” (Real Time Clock, Echtzeituhr) zu korrigieren, drücke (A), stelle Datum und Uhrzeit ein und drücke (A) um fortzufahren
    • Bitte beachte, falls du die RTC korrigieren musstest, dass du nach beenden der Anleitung auch Datum und Uhrzeit in den Systemeinstellungen korrigieren musst
  4. Navigiere zu [0:] SDCARD -> gm9
  5. Drücke (A) auf der CTRTrasnfer .bin, um diese auszuwählen
  6. Wähle “CTRNAND Options…” aus
  7. Wähle “Transfer image to CTRNAND”
  8. Sollte eine Aufforderung erscheinen, so wähle “Transfer to SysNAND”
    • Diese Aufforderung erscheint nur, wenn du eine EmuNAND besitzt
  9. Drücke (A), um die SysNAND (Stufe 1) Bearbeitung zu aktivieren. Dann gebe die angegebene Tastenkombination ein
    • Dieser Prozess kann einige Zeit in Anspruch nehmen
  10. Sobald der Transfer abgeschlossen wurde, drücke (A) um fortzufahren
  11. Drücke (B), um die Schreibrechte nicht zu deaktiveren, falls du dazu aufgefordert wirst
  12. Drücke zweimal (B), um zurück in das Hauptmenü zu gelangen
  13. Drücke (HOME) um das Aktionsmenü aufzurufen
  14. Wähle “Scripts”
  15. Wähle “ctrtransfer_ticket_copy”
  16. Drücke (A), wenn du dazu aufgefordert wirst, um fortzufahren
  17. Drücke (A) um fortzufahren
  18. Drücke (A), um die Schreibrechte zu deaktivieren
  19. Drücke (Start) um deinen 3DS neu zu starten
  20. Aktualisiere deinen 3DS, indem zu zu den Systemeinstellungen gehst, dann “Allgemeine Einstellungen” auswählst und dann “System-Update” startest
    • Updates mit B9S + Luma (welches du hast) sind sicher
    • Wenn eine Fehlermeldung auftaucht, musst du in den DNS-Einstellungen die Option “Ja” auswählen, wenn du gefragt wirst, ob die DNS automatisch bezogen werden soll

Schritt III - Starten von FBI

  1. Starte die Download-Spiel Anwendung
  2. Drücke gleichzeitig (L) + (Steuerkreuz unten) + (Select) um das Rosalina Menü zu öffnen
  3. Wähle “Miscellaneous options”
  4. Wähle “Switch the hb. title to the current app.”
  5. Drücke (B) um fortzufahren
  6. Drücke (B), um zum Rosalina-Hauptmenü zurückzukehren
  7. Drücke (B), um das Rosalina-Menü zu schließen
  8. Drücke (Home) und schließe die Download-Spiel Anwendung
  9. Starte die Download-Spiel Anwendung
  10. Deine Konsole sollte den Homebrew Launcher laden

Schritt IV - Tickets wiederherstellen

Falls das Skript kein User-Ticket gefunden hat und dich anweist folgende Sektion zu überspringen, überspringe sie

  1. Starte FBI aus der Liste des Homebrews
  2. Navigiere zu SD -> cias
  3. Gehe zurück zum SD-Ordner mit (B)
  4. Wähle “gm9”
  5. Wähle “out”
  6. Wähle “ctrtransfer_tickets”
  7. Mache den folgenden Prozess für entweder den eshop Ordner, unknown Ordner, oder für beide
    • Navigiere zu dem Ordner
    • Wähle “<current directory>”
    • Wähle “Install and delete all tickets”
    • Warte. Es könnte so aussehen, als ob sich deine Konsole aufgehangen hat. Warte einfach ab.
    • Drücke (A) um fortzufahren
    • Drücke (B) um das installieren der tickets vom CDN zu verweigern.
  8. Drücke (HOME), um FBI zu verlassen

Schritt V - Regions-Einstellungen

  1. Öffne die Systemeinstellungen
  2. Gehe zu “Allgemeine Einstellungen”, “Nutzereinstellungen”, dann “Region wählen”
  3. Wähle ein Land der Region, zu welcher du gewechselt hast
  4. Falls aufgefordert, musst du keinen Staat einstellen
  5. Aktualisiere nun deine regions-gewechselte CFW SysNAND auf die neueste Version

Schritt VI - CTRTransfer Abbild entfernen

  1. Starte GodMode9, indem du während dem Starten deiner Konsole die Taste (Start) gedrückt hältst
  2. Navigiere zu [0:] SDCARD -> gm9
  3. Drücke (X) auf die CTRTransfer-Abbild .bin um es zu löschen
  4. Drücke (A) um zu bestätigen
  5. Drücke (Start) um dein Gerät neu zu starten

Old 3DS und 2DS müssen möglicherweise formatiert werden (mit TinyFormat oder in den Systemeinstellungen) um Spiele, welche den erweiteten Speichermodus benötigen (z. B Monster Hunter, Super Smash Bros, oder Pokemon Sonne/Mond) spielen zu können.