CFW deinstallieren


Für Support auf Englisch, bitte um Hilfe auf dem Nintendo Homebrew Discord.
Wenn du diese Anleitung hilfreich fandest, ich akzeptiere Spenden.


Lesen erforderlich

Dies wird die CFW, einschließlich Boot9Strap und Luma3DS, vollständig von deinem Gerät entfernen, um dessen originalen Zustand wiederherzustellen.

Die CFW zu deinstallieren ist fast nie die Lösung der Probleme, welche bei der CFW-Installation auftreten. A better idea would be to read the troubleshooting page or ask (in English) for help at Nintendo Homebrew on Discord.

Any unsigned (illegitimate) games will be rendered unusable and should be manually removed before starting this process by using the Data Management section of the System Settings. Use a save manager to backup any saves for these unsigned (illegitimate) games you care about.

Dies wird deine NNID, alle legitim gekauften Spielen und deren Speicherstände nicht beeinträchtigen.

If you have modified critical system software (such as editing the home menu, unbanning your console, etc), uninstalling CFW may BRICK your device!

Beachte: Sollten noch weitere Dateien als nur dieGodMode9.firm Datei im /luma/payloads/ Ordner auf deiner SD-Karte sein, starte das “Chainloader Menu”, indem du beim Starten der Konsole die (Start) Taste gedrückt hältst und in welchem du dann das D-Pad und die (A) Taste verwenden musst um “GodMode9”, für die Anleitung, auszuwählen.

Was du brauchst

Anleitung

Section I - Safety Test

  1. Schalte deinen 3DS aus
  2. Stecke deine SD-Karte in deinen Computer
  3. Kopiere Godmode9.firmvon der Godmode9.zip-Datei nach /luma/payloads/ auf deiner SD Karte
  4. Kopiere den Ordner gm9 aus der GodMode9 .zip in das Stammverzeichnis deiner SD-Karte
  5. Stecke deine SD-Karte nun wieder in deinen 3DS
  6. Starte GodMode9, indem du während dem Starten deiner Konsole die Taste (Start) gedrückt hältst
  7. Wenn du aufgefordert wirst, ein “essential files backup” durchzuführen, drücke (A). Drücke erneut (A) nachdem es abgeschlossen ist
  8. Wenn du aufgefordert wirst Datum und Uhrzeit der “RTC” (Real Time Clock, Echtzeituhr) zu korrigieren, drücke (A), stelle Datum und Uhrzeit ein und drücke (A) um fortzufahren
    • Bitte beachte, falls du die RTC korrigieren musstest, dass du nach beenden der Anleitung auch Datum und Uhrzeit in den Systemeinstellungen korrigieren musst
  9. Navigate to [1:] SYSNAND CTRNAND > title > 00040138 > (X)0000002 > content
    • On a “New” edition console, the (X) will instead be 2
    • On an “Old” edition console, the (X) will instead be 0
  10. Select the .app file
  11. Select NCCH Image Options
  12. Select Mount image to drive
  13. In the window that appears, open the exefs folder
  14. In this folder, select the .firm file
  15. Select “Firm Options”
  16. Select “Boot Firm”
  17. When prompted, choose to decrypt and make a copy
  18. You should boot into the regular 3DS Home Menu. If you do, power your device off and continue to the next section
    • If you do NOT boot into the regular 3DS Home Menu, continuing with these instructions WILL brick your device. You should join Nintendo Homebrew on Discord and ask (in English) for someone there to assist you

Section II - Prep Work

  1. Schalte deine Konsole an
  2. Navigate to System Settings > Data Management > Nintendo 3DS > Software
  3. In this list of software, delete any non-Nintendo content you installed while using CFW
    • This includes common system software such as FBI, Anemone3DS, Luma Updater, Homebrew Launcher, Checkpoint, and others, along with any non-eShop games
    • Failure to remove CFW software before uninstalling CFW may break access to the Data Management menu after uninstalling CFW
  4. Schalte deinen 3DS aus

Section III - Running Uninstall Script

  1. Starte GodMode9, indem du während dem Starten deiner Konsole die Taste (Start) gedrückt hältst
  2. Drücke (HOME) um das Aktionsmenü aufzurufen
  3. Wähle “Scripts”
  4. Select “GM9Megascript”
  5. Select “Hax Options”
  6. Select “Un-install Hax”
  7. Drücke (A), wenn du dazu aufgefordert wirst, um fortzufahren
  8. Drücke (A) um die Schreibrechte für SysNAND (lvl3) zu aktivieren und gibt dann die angezeigte Tastenkombination ein
  9. Drücke (A) um fortzufahren
  10. Drücke (B), um zum Hauptmenü zurückzukehren
  11. Select “Exit”
  12. Drücke (A), um die Schreibrechte zu deaktivieren, wenn du dazu aufgefordert wirst
  13. Drücke (Start) um deinen 3DS neu zu starten

Die gesamte Custom Firmware ist von deinem Gerät entfernt worden.

Du kannst jetzt alle Dateien und Ordner im Stammverzeichnis deiner SD-Karte, außer Nintendo 3DS und DCIM, löschen.